Allg,Geschäftsbedingungen

  1. Die Gaststätte "Zur Turnhalle" vermietet an Kunden Mietware für einen vereinbarten Zeitraum gegen einen Mietpreis. Hiezu wird ein Mietvertrag abgeschlossen. Ein gültiger Lichtbildausweis ist vorzulegen.
  2. Der Mieter haftet für jegliche Schäden durch unsachgemäße Bedienung oder Gebrauch, sowie Diebstahl. Bei Defekt oder Verlust werden Kosten erhoben.
  3. Der Transport bei Selbstabholung geschieht auf eigene Gefahr.
  4. Bei Selbstabholung (Gulaschkanone und Anhänger) ist eine Kaution in Höhe von 100,00 Euro in Bar zu hinterlegen. Die Gaststätte "Zur Turnhalle" haftet für die Aufbewahrung der Kaution während der Mietzeit. Bei Anlieferung entfällt diese Kaution.
  5. Die Mietgüter zzgl. Endreinigung sind vom Mieter vor Rückgabe grob zu reinigen. Eine hygienische Endreinigung erfolgt durch uns.
  6. Der Mieter haftet für alle während der Mietzeit entstandenen Schäden und ist verantwortlich für die ordnungsgemäße Benutzung im öffentlichen Straßenverkehr.
  7. Die Mietrechnung ist am vereinbartem Liefertag/Abholungstag sofort ohne Abzug zu zahlen.
  8. Die vermietete Ware bleibt Eigentum der Gaststätte "Zur Turnhalle" Inhaber: Sven Ramm

Gaststätte "Zur Turnhalle"

Adelsbergstraße 265

09127 Chemnitz

Inhaber: Sven Ramm





zurück
zurück zu Preise für MietgüterHomebearbeitenE-Mailvor zu Gaststätte